AUFGABE: Für Dr. Beckmann - den Spezialisten für Wäsche und Haushalt - betreuen wir sowohl den klassischen als auch den Auftritt am Point of Sale. Von Anzeigen, Image-Broschüren, TV-Spots bis zu POS-Materia. Nun soll in einem TV-Spot (10 sec) impactstark und zielgruppenrelevant kommuniziert werden, dass man mit dem neuen Farb- und Schmutzfänger Buntes und Weisses zusammenwaschen kann, ohne Verfärbungen.

IDEE: Als erste Agentur zeigen wir einen Mann vor der Waschmaschine, der sich mit dem neuen Produkt vor den Frauen technisch"brüstet" . Dies ist für die Zielgruppe der Frauen nur allzu ersehent und willkommen, aber spricht auch auf sympatische Weise die Männer an. So werden nnicht nur die Produktvorteile charmant inszeniert, sondern auch ein neues empatisches Rollenverhältnis inszeniert. Des weiteren zeigen wir in Anzeigen für den "Dessous Weisser" von Dr. Beckmann ein wegweisendes Beispiel für einen unkonventionellen Umgang mit dem Thema "Wäsche".

ERGEBNIS: Europweit erreicht der TV-Spot über ein Jahr ein Absatzplus von 30%, auch im zweiten und dritten Jahr werden noch über 25% Steigerung erreicht.