THINK IN INSIGHTS.

WIE BEI EINEM EISBERG LIEGEN DIE EMOTIONALEN INSIGHTS ÜBER IHRE MARKE UNTER DER OBERFLÄCHE VERSTECKT.  WIR MACHEN DIESE SICHTBAR UND FINDEN DIE RELEVANTEN MEINUNGS- UND KAUFAUSLÖSER.


QUALITATIVE MARKTFORSCHUNG NACH DER GENDERSENSIBILISIERTEN THINKNEW - METHODIK: 

Das implizite Gedächnis (Intuition) ist stärker als das explizite (Ratio)

Das tiefere Verstehen von Marken, Märkten, Käufern und Nichtkäufern  und Ihrer Zusammenhänge ist für uns Grundlage für eine präzise Arbeitsweise.
Unsere Methodik besteht aus modernem Marktforschungs-Wissen, und langjähriger Gender-Expertise, welche wir bei der Marken-Evaluierung ganzheitlich ansetzen. Um die wirklichen Motive und Einstellungen herauszufinden, wird eine vertrauliche Situation geschaffen, in der wir klassische mit kreativen Methodiken vereinen

Nur wenn Sie wissen, wie Ihre Marke emotional gesehen wird und wie die Bedürfnisse der Zielgruppe genau aussehen, kann eine fundierte Ausgangsbasis für die Strategie und die Kommunikation geschaffen werden. Unsere Befragungen bilden einen wertvollen Teil der Erfolgsmethodik für alleinstellende und relevante Markenkonzepte.

Dabei liegt unsere Kompetenz nicht nur in der Art der gendersensibilisierten Befragung, sondern auch in der Interpretation und Implementierung der gewonnen Erkenntnisse und Insights in relevante Marken-Positionierungen und Konzepte für unsere Kunden.  
 


LEISTUNGEN


- Markenkernstudie


- Image Profiling: 
  Wie verändert sich mein Image? 
  Auf welche emotionale Story sollten wir uns konzentrieren? 
  Wodurch differenziert sich mein Image von dem meiner Wettbewerber? 
  Welche Themen und Trends gewinnen an Relevanz für mich? 


- Abtesten neuer Produktionsideen (Line Extensions)


- Finden und konzipieren neuer ESP / USP  Ansätze und Strategien


- Konzepttests
- Copy-, Anzeigen-, Motiv-Tests
- Usability Tests
- Website Review


- Fokusgruppen
- Kreativgruppen
- Qualitative Einzel /Tiefen-Interviews


-  POS - Shopper Research:  analysieren der Shopper Journey ,
   Shopping Mission, Wahl der Einkaufsstätte bis hin zur Kaufentscheidung:
- Begleitete Einkäufe
- Desk Research
- Emotion-Tracking
- Experteninterview
- Eye Tracking
- Face-to-Face-Befragungen
- Fokusgruppen
- Kontrollierter Testmarkt
- Laufstudie
- Mystery Shopping


- Online-Befragung
- Online-Mapping
- POS-Potential-Check

 

Mehr unter: Female-Research.com - WEB CLICK